Bei Auswahl eines neuen Symbols in einem bestehenden Symbol-Layer wäre es sinnvoll, wenn nicht nur die Größenangaben erhalten blieben, sondern auch die Rotation, Farben und ggf. Strichbreiten.
Derzeit bleiben nur die Angaben in Width und Height erhalten und es ist teilweise aufwendig den alten Zustand wieder herzustellen, wenn z.B. Expressions verwendet werden.

Das setzt allerdings voraus, dass die anderen Meldungen hinsichtlich der sich automatisch verändernden Werte auch behoben werden.

GordenKock
Author: GordenKock