Es wird eine ausführliche Dokumentation zum Darstellungsmodell benötigt, die alle Aspekte vom Erstellen eigener Symbole, Linienstile und Flächenmuster über deren Einbindung ins Darstellungsmodell bis hin zu den Konsequenzen für die verschiedenen Ausgabeformen (Bildaufbau in Map, IM Plotten, DWG-Export, Publizieren nach AIMS etc.) hinreichend beleuchtet.

Zur Zeit ist die Hilfe sehr oberflächlich und wenig hilfreich. Das Ziel nur über Ausprobieren zu erreichen ist nicht sinnvoll und leider voller Überraschungen wie die vielen Meldungen zu diesem Thema belegen. Eine ausführliche Dokumentation setzt auch voraus, dass die Funktionen getestet sind oder spätestens beim Dokumentieren getestet werden. Damit wäre der Weg für den Anwender nicht so steinig…

GordenKock
Author: GordenKock