Bei den mit Map2014 neu erstellten Layern funktioniert der DWG-Export bei Flächenschraffuren nicht mehr richtig. Die alten Definitionen werden exakt mit den richtigen Schraffurabständen exportiert. Bei den neuen sieht es aber so aus als ob da immer derselbe Default genommen wird oder zumindest immer derselbe Wert.

Die Anpassungen im DWG-Export für Schraffurabstände wurden erst mit 2014 eingebaut. Kann es sein, dass diese nur basierend auf der alten Layersyntax erfolgt sind und die neue Struktur nicht berücksichtigen?

GordenKock
Author: GordenKock