Die Systemvariable MAPTOACADUSELINEWEIGTH sorgt seit 2013 dafür, dass beim DWG-Export auch Linien mit globaler Breite entsprechend exportiert werden.

Die Einstellung sollte aber als Option in den Export-Dialog ‚Save Current Map to AutoCAD‘ übernommen werden, damit man den Wert über die Oberfläche einstellen kann. Systemvariablen stellen sich hin und wieder schon mal von selbst um bzw. geraten in Vergessenheit. Eine Option in der Oberfläche würde das etwas benutzerfreundlicher gestalten.

GordenKock
Author: GordenKock