Beschreibung der Anforderung:

XML-Symbole sollen einmal zentral in einem separaten XML-File abgelegt und dann in den Darstellungsmodellen nur verlinkt werden.

Beispiel/Erläuterung:

Zur Zeit kann man XML-Symbole zwar dem Namen nach referenzieren, aber nur innerhalb eines Layers. Das bedeutet, dass ein Symbol mehrfach, also z.B. in verschiedenen Größen und Farben in den Regeln eines Layers, verwendet werden kann, aber trotzdem im Layer selbst gespeichert sein muss. Ein weiterer Layer hat auf diese Symboldefinition keinen Zugriff, so dass in diesem Layer eine Kopie des selben Symbols gespeichert werden muss.

Wenn sich ein Symbol ändert, muss man daran denken, die Änderung in sämtlichen Layern nachzuziehen, in denen das betreffende Symbol verwendet wird. Das ist nicht zeitgemäß und keine „echte“ Referenzierung.

Bei zentraler Ablage in einer separaten XML-Datei (= Symbolbibliothek) entfällt das fehleranfällige Copy&Paste bzw. Search&Replace, um das gleiche Symbol in den verschiedenen Layern aktuell zu halten. Das wäre eine „echte“ Referenzierung.

GordenKock
Author: GordenKock