Hallo! Ich habe auf 2011 ein neues Dokument angelegt. Darin eine Tabelle (Typ: Polygon) definiert. Und nun eine Geometrie durch digitalisieren erzeugt. Die 1-Klick-Wartung ausgeführt. Dann wird diese Geometrie als fehlerhaft gemeldet. Mit folgender Fehlermeldung: ‚Ungültige Geometrie‘ Fehlercode 13011. In einem unter 2011 erstellten Dokument bekommt man alle Geomtrien, die dort erstellt wurden als Fehlermeldung bei der 1-Klick-Wartung zurück :-( egal ob man die selber digitalisiert hat oder ob das Programm sie angelegt hat, wenn man bei der Erstellung des Dokumentes z.B. ‚Ploterweiterungen‘ aktiviert. Dann habe ich habe mal versucht einer Tabelle ‚Spatial-Index erstellen/ersetzen‘ zu machen. Auch hier bekomme ich Fehlermeldungen. Zuerst kommt bei der 1-Klick-Wartung: unter Spatial-Konfiguration: Objektklasse verfügt über keinen Spatial-Index, klickt man dann auf ‚Probleme beheben‘ erhält man folgende Meldung: TG_POLYGON: ORA-29532: Java-Aufruf durch nicht abgefangene Java-Exception beendet: topobase.spatial.ValidateInvalidGeometryException: ORA-20172:Ungültige Geometrien in Tabelle ‚{0}‘ (Tabelle TB_VAL_ERGEBNISSE prüfen).@TG_POLYGON|@ ORA-06512: in „TBSYS.FEATURECLASS“, Z Das heißt, ich kann die Spatial Indexe nicht mehr machen lassen. Bei Dokumenten die ich noch in 2010 angelegt habe, gibt es diesen Effekt nicht. Ist irgendwer da draussen in der weiten Welt, der diese Effekte auch hat? Gruss Jutta Rapp

GordenKock
Author: GordenKock