Hallo Forum,

ich frage mich mal wieder, was Ihr alle so macht. Wie sieht es aus an der Topobase-Front?

Bei der TUG-Hauptversammlung und den Arbeitsgruppentreffen waren wieder mal alle ganz willig dieses Forum zu nutzen. Ergebnis sind gerade mal eine handvoll Beiträge seit September 2009.

Keine Protokolle von den Treffen, keine PPTs, nichts.

Ich starte mal wieder einen Versuch, Euch aus dem Tiefschlaf zu reißen, aber wahrscheinlich liest das hier ohnehin keiner:

Wir haben seit der TUG-Hauptversammlung das Angebot der TUG-Schulungen bei AcadGraph in Anspruch genommen und haben einen Workshop zu TB Web/MapGuide Enterprise mit Consulting gemacht. Im Bereich Web haben wir eine Menge dazugelernt und können einige unserer Probleme nun lösen, wenn auch noch nicht alle.

Dann haben wir Herrn Lokitz (Produktmanagement Map und Topobase nach Weggang von Herrn Saegesser) getroffen und unsere Probleme dargelegt. Scheinbar wurde zumindest das Hauptproblem beim DWG-Export nun endlich verstanden (steter Tropfen…).
Anschließend fing die Beta-Phase von TB2011 an. Wir haben uns die Version angesehen und einige kleinere Verbesserungen festgestellt, aber auch neue Problemchen. Unsere großen Klopfer sind aber immer noch vorhanden.

Dann war ich noch bei der TUG Kanal. Dort wurde auch die Beta1 gezeigt. Allerdings hat die Fachgruppe auch einen langen Anforderungskatalog zusammengestellt.
Gleiches gilt für die TUG MapGuide, bei der mein Kollege Ronald Slickers teilgenommen hat.
Beide Gruppen werden am 08.02. in München mit dem Produktmanagement zusammentreffen und die gelisteten Probleme besprechen.

Im Moment erwarten wir TB2011 Beta2. Angekündigt war die Version für Januar, mal sehen ob die Verschiebung des Release um zwei Monate auch auf die Herausgabe der Beta2 Auswirkungen haben wird. Die Beta2 soll laut Rückmeldungen auf die gemeldeten Probleme einige Verbesserungen enthalten. Wir sind gespannt.

Wie auf der TUG gesagt, planen wir dem Umstieg Ende des Jahres. Hoffentlich sind unsere Probleme bis dahin gelöst.

Wie gesagt, mich würde interessieren, was bei Euch so abgeht. Wer ist schon produktiv, wer ist aktiv am Umstieg dran? Was tut Ihr, um bald umsteigen zu können?

Erwartungsvoll,

Gorden Kock

GordenKock
Author: GordenKock