Hallo

wir haben ein Problem beim DWG Export von Flächenfüllungen:
Werden benutzerdefinierte Schraffuren verwendet, werden beim DWGExport Im Modus BEARBEITBAR fragliche Flächen mit der DEFAULT Darstellung dargestellt…das haben wir in den Version 2012- 2016
Details sind im angehängten PDF dokumentiert.
Hat hierzu jemand eine Idee? Ich bin über jede Rückmeldung hierzu sehr dankbar!

Schöne Grüße

Gerd Bogisch

GordenKock
Author: GordenKock