Hallo zusammen,

wir bereiten die Migration von Tb2 nach Map 2013 vor. Es ist eine recht komplexe TB2 Umgebung mit allen grossen TB2 Fachschalen und TBWebFrame.

Unser Ansatz:
– Daten werden zunächst testweise migriert
– Migrationsscripte werden angepasst, Datenfehler korrigiert
– die Ziel-Fachschale in Map2013 wird vorbereitet (DMs erstellen, Reports einrichten etc.)
– Gesamtsystem vorbereiten (Projekte, Gruppen, Gastfachschalen, etc.)
– neues WebGIS (AIMS mit TBVIEW) vorbereiten

–> Grosser Knall Anfang nächsten Jahres: finale Migration

– Bearbeitung in TB2 wird gestoppt
– Daten werden in vorbereitete Fachschale migriert
– Kontrolle Migration, Nacharbeiten
– Freigabe

Wegen der vielen Fachschalen verläuft das gestaffelt – voraussichtlich über einige Wochen/Monate.

Hat jemand auf diese oder ähnliche Weise seine TB2 Migration durchgeführt und würde mit mir Erfahrungen austauschen (nicht im Forum per Telefon / Persönlich)? Generell wie es lief, Erfahrungen, Stolpersteine, Tipps, …..

Viele Grüsse aus der Schweiz,
Robert
robert.fritz@win.ch / Stadt Winterthur

GordenKock
Author: GordenKock