wir wollen für andere Ämter unsere Karte als WMS-Dienst anbieten. Prinzipiell funktioniert es, ist aber „wahnsinnig“ langsam. Die CPU des Servers ist zu 100% ausgelastet.

Es handelt sich um einen virtuelles Windows 2008-Server mit 8 GB und Dual-Core. Als Software setzen wir AIMS 2014 ein.

Haben jemand Erfahrungswerte, ist der Server zu klein dimensioniert? Kann man irgendwo noch etwas optimieren?

Gruß

Wolfgang Greb

GordenKock
Author: GordenKock