Startseite Foren Map Edit Sammlung von Anforderungen an die MapEdit-Produktfamilie Antwort auf: Sammlung von Anforderungen an die MapEdit-Produktfamilie

Gorden Kock
Administrator
Beitragsanzahl: 56

Moin Jan,

soweit ich weiß, ist support.acadgraph.de das allgemeine Supportsystem von MuM und redmine.mapedit.de das Ticketsystem der Entwicklung. Wenn ich eine Mail an support@mum.de schreibe, wird automatisch eine Meldung im Supportsystem eröffnet und ich kann das mit meinem Login dort einsehen. Sobald der Support festgestellt hat, dass er es nicht lösen kann, reicht er das Ticket an redmine weiter.
Das Supportsystem hat 7-stellige Nummer, die momentan mit 8 beginnen und redmine 4- bis 5-stellige, die gerade im 10000er Bereich liegen.

Da es bei Autodesk gewünscht war beide Nummern anzugeben, würde ich sagen, dass wir auch hier beide sammeln, sofern sie denn bekannt sind. Ich habe zu den wenigsten aktuell die redmine-IDs bekommen, habe auch nicht explizit danach gefragt.

In den CHangeLogs ist es recht uneinheitlich, aber häufiger ist die redmine-ID zu sehen (bei Desktop). Bei Mobile wird in den seltensten Fällen die Support-ID mit angegeben.

Also definitiv gibt es bei MuM da Optimierungspotenzial…