Startseite Foren Map Edit ME Mobile: Standardsuchen mit ComboBox (#8460913)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Gorden Kock
    Administrator
    Beitragsanzahl: 41

    Die neue Möglichkeit der Verwendung von Standardsuch-Definitionen in ME Mobile wird von MuM als großer Vorteil verkauft, weil man die Konfigurationen für Desktop dann zweimal nutzen kann.

    Das ist allerdings nur eingeschränkt möglich. Man kann keine Konfigurationen mit ComboBox nutzen, weil sie erstens extrem langsam sind und zweitens zu merkwürdigen Anzeigen und Ergebnissen führen.

    Somit muss man für Mobile eine zweite Konfiguration mit TextBox machen, wenn man nicht bereit ist auch im Desktop auf den Komfort der ComboBoxen zu verzichten.

    Das sollte unbedingt angepasst werden.

    Lars Blaurock
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Hallo Gorden,
    im Prinzip gebe ich dir Recht. Die ComboBox sollte funktionieren. Ich habe bei der Konfiguration mit dem Textfeld schon das Problem, dass nach dem ersten Buchstaben die iPad-Tastatur verschwindet und mir eine Liste angeboten wird. Da die gesuchte Straße aber vielleicht nicht oben erscheint, muss ich wieder in das Feld tippen, um dort weiterschreiben zu können. DAS finde ich nervig.

    Wenn jetzt die ComboBox funktionieren würde, sollte dieser Effekt ebenfalls dort nicht auftreten. Man sollte durchgängig so lange schreiben können, bis der Wert so weit eingegrenzt ist, dass das man das Ergebnis sieht. Ansonsten komme ich mit dem Textfeld so klar. ComboBox wäre nice-to-have, da dann nur eine Suche erstellt werden muss, so wie du es sagst.

    Gorden Kock
    Administrator
    Beitragsanzahl: 41

    Hi Lars,

    danke für die Ergänzung. Das nehmen wir in jedem Fall mit auf.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.